Datenschtzerklärung

Wir, die Elternhilfe krebskranker Kinder gGmbh, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich sicher und wohl fühlen. Entsprechend möchten wir Sie nachfolgend über den Datenschutz auf unserer Webseite informieren.

Allgemeines

Bei Ihren Besuch auf unserer Onlinepräsenz beachten wir selbstverständlich die gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt. Sie werden auf Servern deutscher zertifizierter Rechenzentren innerhalb deutscher Landesgrenzen betrieben. 

Verantwortlichkeit

Verantwortliche Stelle im Sinne des § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz ("BDSG") sowie Diensteanbieter im Sinne des § 13 Telemediengesetz ("TMG") ist: 

Elternhilfe krebskranker Kinder gGmbh
Philipp-Rosenthal-Straße 21
04103 Leipzig 

Telefon: 0341 - 2 25 24 19
Telefax: 0341 - 2 25 15 98 
Internet: www.elternhilfe-leipzig-ggmbh.de
Email: info@elternhilfe-leipzig-ggmbh.de 

Weitere Einzelheiten zur Verantwortlichkeit entnehmen Sie bitte unserem Impressum.

Datenschutzbeauftragter

Unseren Datenschutzbeauftragten können Sie unter der nachfolgenden Adresse kontaktieren:

Dr. Jürgen Fechner | dr. fechner – it-unternehmensberatung
Walter-Markov-Ring 42
04288 Leipzig

Mobil: 0171 82 66 93 3
Email: info@fue-soft.de

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten im Sinne des § 3 Abs. 1 BDSG. Dabei handelt es sich um Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Adresse oder E-Mail-Adressen, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Wir verarbeiten derartige personenbezogene Daten nur, insoweit dies dem Zwecke der Bereitstellung einer funktionsfähigen und sicheren Onlinepräsenz sowie der von uns angebotenen Inhalte und Funktionen dient. Eine Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt außerdem nur, wenn dies gesetzlich gestattet ist beziehungsweise Ihre Einwilligung vorliegt. Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht beziehungsweise gesperrt, sobald der eigentliche Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung darüber hinaus erfolgt nur, wenn dies ausdrücklich durch gesetzliche Vorschriften vorgesehen wurde.

Insofern wir für einzelne Funktionen und Angebote unsere Onlinepräsenz auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen, werden wir Sie nachfolgend im Detail darüber informieren.

Ihre Rechte

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei eine Bestätigung darüber, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten und auf Wunsch auch nähere Auskunft über diese selbst. Sie können Ihre Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Darüber hinaus steht Ihnen das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Kontaktieren Sie uns hierzu bitte über die im Impressum angegebene Adresse. Sie haben zusätzlich das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

Verarbeitung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung 

Beim Aufruf unserer Webseite bei rein informatorischer Nutzung, d. h. ohne dass Sie uns Informationen zukommen lassen, erheben wir jene Daten, dir ihr Browser aufgrund Ihrer individuellen Einstellungen an unseren Server übermittelt und speichern diese vorübergehend serverseitig in Logfiles. Dabei werden IP-Adresse, Browsertyp/ Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners und Datum der Serveranfrage erfasst. Dies ist technisch erforderlich um Ihnen unser Onlineangebot zu ermöglichen, es zu optimieren und die dauerhafte Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Entsprechend werden die Daten in den Logfiles für bis zu drei Monate vorgehalten. Diese Daten sind jedoch nicht bestimmten Personen zuordenbar, mithin anonym, und eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen oder eine Auswertung zur Marketingzwecken wird nicht vorgenommen. 

Die Erhebung der Daten zur Bereitstellung unserer Webseite und die Speicherung dieser Daten in Logfiles ist für den Betrieb unserer Website zwingend erforderlich. Es besteht daher keine Widerspruchsmöglichkeit.

Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies

Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die von Ihrem Browser gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten von uns verwendeten Cookies sind so genannte Session-Cookies. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Für einzelne Funktionen und Angebote unsere Onlinepräsenz werden außerdem so genannte Persistent-Cookies verwendet. Diese Cookies werden automatisch nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, wobei sich die Speicherdauer je nach Cookie unterscheiden kann. 

Die von uns verwendeten Cookies und mithin die mögliche Verarbeitung personenbezogener Daten dient dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern oder jederzeit löschen.

Weitere Funktionen und Angebote unserer Webseite

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Webseite bieten wir verschiedene Dienste an, die Sie in Anspruch nehmen können.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie uns über sogenannte mailto-Links kontaktieren, werden die mit Ihrer Email übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Die Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Beantwortung und Bearbeitung Ihrer Fragen und Anliegen verwendet. Darüber hinaus erfolgt keine Weitergabe an Dritte. 

Weiterführende Links

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt nur für unsere Onlinepräsenz. Diese Webseite kann daher Links auf externe Webseiten enthalten, auf die sich diese Erklärung nicht erstreckt. Wenn Sie unsere Onlinepräsenz über einen Link verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzhinweise jeder aufgerufenen Webseite sorgfältig zu lesen.  

Wir sind als Anbieter für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden und besonders gekennzeichnet sind, übernehmen wir keine Verantwortung und machen uns deren Inhalt auch nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist die Redaktion nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen, das heißt auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit gern an uns.




Kontakt
Elternhilfe krebskranker Kinder gGmbH

Philipp-Rosenthal-Straße 21
04103 Leipzig

Telefon 0341 225 24 19
Telefax 0341 225 15 98
E-Mail  info@elternhilfe-leipzig-ggmbh.de