"blick dahinter 2018"

Familien mit einem an Krebs erkrankten Kind teilen ihre persönlichen Lichtblicke und Mutmacher im Kampf um Alltag und Normalität.

Deckblatt

Hintergrund: Familien mit einem an Krebs erkrankten Kind oder Jugendlichen verarbeiten die Zeit der Erkrankung und Therapie ganz unterschiedlich. Die einen kämpfen darum, wieder Fuß im Alltag zu fassen, die anderen müssen mit der Trauer wegen ihres Verlustes umgehen. Für diese Zeit der Nachsorge haben wir „blick dahinter" initiiert.

Ein Projekt, bei dem wir aktiv auf die Betroffenen zugehen, mit ihnen innehalten, zurückblicken und dadurch die Kraft sammeln, positiv nach vorn zu schauen. Im Gespräch reflektieren wir mit den Familien insbesondere Hoffnungsschimmer und Lichtblicke. Denn es sind genau diese besonderen Augenblicke, die wir aufgreifen wollen: „Wo hast du als Patient*in gespürt, jetzt geht es wieder aufwärts?" oder „Was waren Augenblicke, in denen ihr als Familie gedacht habt, ja, wir packen das?"

Diese Momente spiegeln sich in zwölf persönlichen Bild-Geschichten welche wir als Kalender für 2018 veröffentlichen. Mit jedem Monat rückt eine Familie in den Fokus, die es geschafft hat, sich dem schweren Schicksal zu stellen und sich ein Stück Alltag zurückzuerobern. Die Kalender werden damit für sie zur Erinnerung daran, dass Familie, Hoffnung und Mut stärker sind als die Krankheit Krebs. So wird „blick dahinter" zum stillen Begleiter, der vielleicht auch Ihnen Kraft und Mut für den Alltag spendet.

Jetzt bestellen: Den A3-Kalender für 2018 erhalten Sie für 25 € (inkl. Porto). Schicken Sie uns dazu bitte Ihren Wunsch mitsamt Ihrer Adresse an: blickdahinter@elternhilfe-leipzig-ggmbh.de oder nutzen Sie unseren facebook-shop.




Kontakt
Elternhilfe krebskranker Kinder gGmbH

Philipp-Rosenthal-Straße 21
04103 Leipzig

Telefon 0341 225 24 19
Telefax 0341 225 15 98
E-Mail  info@elternhilfe-leipzig-ggmbh.de